Käfig

"Hunde lieben von Natur aus geschützte Plätze und Höhlen.

Darum bietet die Dog Residence Ihrem Vierbeiner eine Rückzugsmöglichkeit in der er sich sicher und wohl fühlen wird. Dabei ist er wegen der guten Sicht durch das Gitter nicht isoliert und kann Teil seines "Rudels" sein. In dieser Box kann sich Ihr Hund in Ruhe von eventuellen Verletzungen, Krankheiten oder Operationen erholen."

...

... So die Produktbeschreibung bei Zooplus.

Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber mir wird bei dem Anblick eines Hundes im Käfig übel.
Diesen Käfig als Transportbox anzubieten wäre ja ok. Aber die oben stehende "Gebrauchsanweisung" jagd mir Schauer über den Rücken.
Hab neulich einen Bericht über Hundehaltung in China gesehen.
Da es in China teiweise verboten ist die Hunde auf die Strasse zu führen, werden sie von den Chinesen in genau solchen Käfigen gehalten. Und damit sie auch zum Vogelkäfig passen auch noch bunt eingefärbt, wie ein Papagei.

 

Euer Entlemax

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Narutofan (Sonntag, 29 Juli 2012 23:27)

    Und wen der Hund Verletzungen, Krankheiten oder Operationen hat ist es doch besser den Hund ruhig zu halten

  • #2

    Entlemax (Freitag, 17 August 2012 03:43)

    Aber in einen solchen Käfig ganz sicher nicht.
    Wenn man seinen kranken Hund dort einsperen muss, stimmt in der Beziehung zu ihn absolut nichts.

Liebe Betty, Du Amalia und Max gaben uns die Kraft für unsere Tierrechtsarbeit.
Die Lücke, die Du hinterlassen hast, wird sich nie wieder schließen lassen.
Wir werden Dich immer lieben.

Ein Ort der Besinnung!

"Ich weigere mich, Tiere zu essen, weil ich mich nicht von den Leiden und vom Tod anderer Lebewesen ernähren kann. Ich weigere mich, dies zu tun, weil ich selbst so schmerzlich gelitten habe, dass ich den Schmerz anderer fühle, indem ich mich meiner eigenen Leiden erinnere."
(Edgar Kupfer-Koberwitz - von 1940-1945 Häftling im KZ Dachau)

Sie wurden von Menschen dazu missbraucht zu kämpfen. Nun ist es an der Zeit, dass Menschen für sie kämpfen.  SCHLUSS MIT DEM RASSENWAHNSINN !!!
Sie wurden von Menschen dazu missbraucht zu kämpfen. Nun ist es an der Zeit, dass Menschen für sie kämpfen. SCHLUSS MIT DEM RASSENWAHNSINN !!!

Lest hier mehr zu dem Kinofilm Unter Menschen

Aufgewacht im Brühbad
Aufgewacht im Brühbad
Tiernahrung ohne Tiermord
Tiernahrung ohne Tiermord

 

  Themen bei "Entlemax Aktuell:

- Massentötung von Hunden und Katzen in japanischen Tierheimen

- Lebende Krabben aus dem Automaten.
- Pelzfarmen - Die grausame Wahrheit

- Das Brüllen der Rinder

 - Vom Schrecken der Treibjagd.

   Augenzeugen von "RespekTiere" berichten.

 

Im Thema:

- Milch trinken, Käse und Eier essen.
Ist man da noch Vegetarier?

- Jagdsabotage

 - Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

   Oder wie man märchenhaft einen Fuchs ermordet

 

Im Entlemax TV:

Erdlinge

(Earthlings in deutscher Sprache - Komplettversion)

 

Bitte beteiligt Euch an den aktuellen Petitionen

und Aktionen !